Der Verein

Der Verein «Ubuntu» wurde im Oktober 2013 gegründet und hat seinen Sitz in Widnau (Kanton St.Gallen) in der Schweiz. Der Verein ist politisch und konfessionell neutral. Er bezweckt die ideelle und finanzielle Unterstützung von Projekten, die benachteiligten Menschen auf der Welt helfen und ist nicht auf Gewinn ausgerichtet.

Nadja Perone, Präsidentin

Marlène Tinner, Finanzen
Sarah Grabher, Aktuarin

20171230_195619-1.jpg